Navigation

Dienstag, 22. Mai 2018

Rache um jeden Preis

Copyright: Papierverzierer Verlag
Autor: Nika S. Daveron
Titel: Rache um jeden Preis
Seitenanzahl: 360 Seiten
Verlag: Papierverzierer Verlag
ASIN: B07CQ5LTHX
Preis:
E-Book: 2,49€
Link zur Autoren FB Seite: Nika S. Daveron
Link zu Amazon: Leo und sein Racheweg
Klappentext:

Als seine Tochter brutal ermordet wurde, brach für Leo eine Welt zusammen. Der ehemalige Cop lebt zurückgezogen und verwahrlost, er steht kurz vor der Scheidung und ihm droht der Sorgerechtsentzug für seine beiden verbliebenen Kinder. Doch er weiß etwas, das auf die Mörder seiner Tochter hinweist. Und für diesen Hinweis ist er bereit alles auf eine Karte zu setzen. Er nimmt die Spur auf, und für ihn beginnt ein Rachefeldzug ... um jeden Preis.

Bereitstellung des Buches: Rezensionsexemplar. Vielen Dank dafür an den Verlag. Nichtsdestotrotz beinhaltet die Rezension meine ehrliche Meinung und wird in keinster Weise vom Verlag/Autor abhängig gemacht.

Meine Meinung:

Leo ist ein ehemaliger Polizist, der vor den Scherben seiner Existenz steht und den nur noch ein Gedanke antreibt: Rache.
Rache an den Mördern seiner Tochter, die nicht nur Serena geschändet und umgebracht haben, sondern die auch gleichzeitig sein Leben in Nichts explodieren ließen.
Es gibt nur noch die Jagd nach den Mördern und er will mehr als nur die Täter selbst, er will den Kopf dahinter, der diese Tat angeordnet hat und er will verstehen, wie es überhaupt dazu kommen konnte.
Vor allem will Leo aber eines: Rache und die damit verbundene Ruhe für seine Seele.

Um dieses Ziel zu erreichen sucht er entgegen all seiner moralischen Vorstellungen einen Auftragskiller - Hale - auf und gibt ihm den Auftrag, die Mörder und den Drahtzieher zu finden und zur Strecke zu bringen. Die Bedingung: Er will selbst dabei sein.

Allein schon das erste Aufeinandertreffen mit einem der möglichen Täter ist hart und grausam, aber während dem Lesen konnte ich merken, wie Leo mit sich selbst hadert, wie die Gefühle in ihm sich zweispalten.
Denn auf der einen Seite will er genau das: Das Leid sehen, ihnen das gleiche Gefühl vermitteln, wie sie seinem Mädchen Leid zugefügt hatten. Und gleichzeitig fragt er sich, ob er das überhaupt will, ob er es genießen will.
Der Anfang scheint einfach, doch was dann folgt, damit hat keiner gerechnet, selbst Hale nicht, der tief in den dunklen Untiefen der Unterwelt verankert ist, hatte nicht geglaubt, dass er es ausgerechnet mit einem Phantom und dem gefährlichsten Gegner seiner Karriere aufnehmen muss.

Leo ist super ausgearbeitet, sein moralischer Zwiespalt greifbar und doch konnte ich nur zu gut merken, wie sehr es ihn nach Rache dürstet.
Hale war auch super dargestellt, wobei ich ihn tatsächlich nicht ganz greifen konnte. Nichtsdestotrotz ist er ein sadistischer, gewaltliebender Killer, der nicht nur zu Foltern versteht, sondern auch Aufträge zu erfüllen.
Sympathisch ist aber definitiv etwas anderes...

Der Schreibstil war klasse! Für mich teilweise richtig trocken, aber tiefgehend und auch gut alles beschrieben, es war wie ein Film, der aber sehr viel tiefer geht, als es ein solcher tatsächlich jemals könnte.

Leider hatte es mich nicht vollkommen gepackt, ich kann nicht einmal wirklich begründen, woran das genau lag. Vielleicht an den Entwicklungen der Charaktere oder daran, dass ich manche Sachen bereits erwartet hatte, trotzdem war es spannend zu lesen.

Auf jeden Fall werde ich mir noch ein paar Bücher der Autorin ansehen, denn "Rache um jeden Preis" bedient sich der Palette der abgründigen und hässlichsten Gefühle, zu der Menschen fähig sind.

Fazit:
4 Musiknoten für einen super Thriller, der mich zwar nicht zu 100% packen konnte, aber der auch tief in die Materie eindringt.



Spannungsbogen:

Charaktertiefe:


Schreibstil:







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Mit dem "Klick" auf veröffentlichen, speichert diese Website deinen Usernamen, deinen Kommentartext und den Zeitstempel, sowie eventuell die IP Adresse deines Kommentars. Mit dem Abschicken des Kommmentars hast du von der Datenschutzerklärung Kenntnis genommen. Weitere Informationen findest du hier: Datenschutzerklärung von google