Navigation

Sonntag, 27. August 2017

Eisblumenzauber

Autor: Isabella Muhr
Titel: Eisblumenzauber
Reihe: Blumenzauber Reihe 3
Seitenanzahl: 220 Seiten
Verlag: Forever Verlag
ASIN: B01LXASV3D
Preis: 
E-Book: 3,99€
Link zu Amazon:  Ella
Klappentext:

Ella und Ralf kennen und lieben sich seit ihrer Teenagerzeit. Der Höhepunkt dieser Bilderbuchbeziehung heißt Sophia und ist fast ein Jahr alt, als Ellas und Ralfs Ehe in eine gefährliche Krise gerät. Denn Ralf hat Ella betrogen. Was Ella zunächst erfolgreich verdrängen konnte, bricht nach einem aufwühlenden Gespräch mit ihren Freundinnen unerwartet heftig wieder hervor und die junge Mutter muss sich eingestehen: Sie hat durch Ralfs Seitensprung nicht nur das Vertrauen in ihn, sondern auch in sich selbst verloren. Gott sei Dank hat Ella ihre beste Freundin Linda in dieser schweren Zeit an ihrer Seite. Doch aller Unterstützung zum Trotz kann nur Ella selbst entscheiden, ob sie am Ende mutig genug ist, um ihre Ehe zu kämpfen ... Eisblumenzauber ist der dritte Band der Blumenzauber-Reihe und erzählt Ellas Geschichte.

Es handelt sich um einen in sich abgeschlossenen Roman, der auch unabhängig von den anderen beiden Teilen gelesen werden kann.

Meine Meinung:


Also ich muss ehrlich sagen: Dieser Abschluss ist genial!
Die Geschichte um Ella und Ralf hat ja bereits ihre Andeutungen in "Schneeglöckchenzauber" gefunden und findet hier ihren Tiefpunkt, aber auch ihren Frieden.

Die Ehe von Ella und Ralf ist von außen eine Bilderbuchehe, sie kennen und lieben sich schon seit Teenagerzeiten und es ist die große, wahre Liebe. Ralf kümmert sich um Ella und trägt seine kleine Tochter Sophia auf Händen, er ist der perfekte Ehemann und Vater.
Nach außen.
In Wahrheit wird diese Ehe aber von einem dunklen Schatten bedeckt, der Ella schon lange sehr viel Kraft kostet und sie beide voneinander weg treibt. Ein Fehler von Ralf, ein einziger, und Ella ist in ihren Grundfesten als Frau und Ehefrau erschüttert.
Wieso? Warum? Warum ausgerechnet er?

Dabei hat sie ihre Ehe ja noch lange nicht aufgegeben, sondern kämpft darum, Ralf wieder zurück zu bekommen, als Missverständnisse sie noch weiter auseinander bringen und mit dem Auftauchen eines alten "Freundes" hängt diese Ehe letztendlich nur noch an einem seidenden Faden mit dem Namen Sophia, denn sie ist das letzte Bindeglied zwischen Ella und Ralf.

Die Lage spitzt sich zu, dabei ist Ralf einfach nur ein sturer Trottel und Ella auch nicht viel besser in manchen Situationen. Ich hätte die beiden echt gerne und oft einfach mal gepackt und geschüttelt und ihnen gesagt "Mach doch die Augen auf!" Menschenskinder!

Dieses Buch ist voller Emotionen, Liebe, Trauer und Einsamkeit und doch mit so viel Vertrauen verbunden, dass ich es gar nicht mehr aus den Händen legen konnte.
Meiner Meinung nach der beste Teil der Blumenzauber Trilogie und einer der gefühlvollsten!

Was mich besonders immer berührt hat, war am Anfang der Kapitel der Grund, warum Ella ihren Ralf eigentlich und für immer liebt. Das war so süß und hat ihre Trennung dabei noch schmerzhafter für mich gemacht, während ich gelesen habe, wie sie umeinander rum schleichen und versuchen etwas zu kitten, wo gleichzeitig der nächste Hammer kommt und das wacklige Gerüst wieder einstürzt.

Fazit:
5 Musiknoten! Für einen wunderschönen, emotionalen, heftigen Roman, der mich zum nachdenken angeregt hat und auch so einfach fesselte.

Spannungsbogen:
Charaktertiefe:
Schreibstil:





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen