Navigation

Samstag, 18. Februar 2017

Blogtour: Schattenwelt Tag 6 - Beziehung zwischen zwei Rassen/Welten


Guten Morgen und willkommen zum vorletzten Tag unserer "Schattenwelt - Erfüllung" Tour. Die letzten Tage waren ja richtig toll gewesen von den beiträgen her <3
Gestern habt ihr bei Bücherjunky etwas über die Runensteine erfahren können, welche von den Kriegern, Sasha und Emma gesucht werden und die die Hinweise enthalten.

Morgen könnt ihr bei Elchi dann einen kleinen Trip durch New York und die einzelnen Stationen machen, die die Protagonisten aufsuchen.

Heute möchte ich euch aber etwas über die Beziehung von Emma und Solvin erzählen, denn sie beinhaltet das ganze Buch über einen bittersüßen Beigeschmack.

Es ist ja nichts Neues, dass ein Vampir und ein Mensch Gefährten werden und zusammen kommen. Auch hier findet Solvin erst nach und nach heraus, dass er für Emma mehr empfindet, als nur bloße Anziehung und Emma verliebt sich in Solvin schon bevor sie weiß, was eigentlich genau los ist, während sie den Kriegern und Sasha hilft, sich in New York zurecht zu finden.
Was hier noch dazu kommt - neben dem Kampf gegen die neuen Feinde - ist die Tatsache, dass beide aus zwei verschiedenen Welten stammen.

Solvin kam durch ein Portal nach New York und lebt in einer Welt, die von den Oberen kontrolliert wird. Keine Autos, keine Technik, dafür aber reine Luft, Pferde und strenge Gesetze.
Emma dagegen stammt aus dem New York unserer Zeit: eine Welt voller Hektik, Technik und vielen, vielen Menschen. Einer Stadt, wo das Leben pulsiert und sich die unterschiedlichsten Menschen treffen.

Und damit haben wir auch diesen schmerzhaft süßen Stich gefunden: Eine Liebesbeziehung scheint unmöglich zu sein, denn Solvin würde niemals die Mission gefährden und Darius und Talin alleine zurück lassen, weil er seine wahre Gefährtin gefunden hat. Stattdessen würde er sie verlassen, um seinen Freunden beizustehen, denn das heilige Buch ist ihr wichtigstes Ziel, sodass er nicht in New York bleiben kann

Jetzt bleibt natürlich noch Emma, die mit Solvin zurück kehren könnte in seine Welt, doch will sie das? Wenn sie das tut, würde sie alles hinter sich zurück lassen und in einen Krieg hineinschlittern, mit dem sie im Grunde nichts zutun hat. Keine Familie, keine Freunde mehr, mit denen sie reden könnte. Keine Technik, kein ständiges Erreichbar sein.

Gerade sowas finde ich immer spannend, wie der Autor es löst, denn eine Liebe zwischen zwei Rassen - hier Vampir und Mensch - ist möglich, das wissen wir alle, die wir Fantasy lieben. Und zwischen zwei Welten ist noch einmal etwas anderes, denn es bringt folgenschwere Entscheidungen mit sich, wenn ein Partner alles andere für den Gefährten aufgibt und damit alles zurück lässt, was er kennt.


Gewinnspiel:

Sammelt täglich ein Los, indem ihr die Tagesfrage beantwortet.

Die heutige Frage lautet:

Würdest du alles hinter dir lassen, um mit dem Mann/ der Frau zusammen zu sein, den/ die du liebst?
Wenn ja: Warum?
Wenn nein: Warum nicht?
 
 Gewinnt ein signiertes Print von "Erfüllung"
 
Viel Glück!


 
Teilnahmebedingungen:


Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen. Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.
Das Gewinnspiel wird von CP - Ideenwelt organisiert.
Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
Sollte der Gewinner sich im Gewinnfall nach Bekanntgabe innerhalb von 7 Tagen nicht bei CP-Ideenwelt melden, rückt ein neuer Gewinner nach und man hat keinen Anspruch mehr auf seinen Gewinn.
Das Gewinnspiel endet am 19.2.2017 um 23:59 Uhr.





Kommentare:

  1. Nein das würde ich nicht mehr tun wollen! Denn ich bin froh schon mehrerer Jahre glücklicher Single zu sein und mich nicht auf ei nen anderen Partner emotional und auch vielleicht privat abhängig machen zu müssen und das sind auch die Gründe weshalb ich mich in den nächsten Jahren auch nicht auf so etwas stürzen möchte!

    LG Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Ja, alles würde ich nicht zurücklassen. Denn was mir wirklich wichtig ist, möchte ich dann auch weiterhin behalten.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  3. huhu

    nein würde ich nicht männer sind das nicht wert entweder nimmt er einen mit freunde und familie oder er soll in den abwässern verschimmeln :D

    AntwortenLöschen
  4. Hallo,

    ich würde nicht alles hinter mir lassen, da mir eine Familie sehr wichtig ist :)

    LG

    AntwortenLöschen