Navigation

Mittwoch, 30. November 2016

Mission Kreuzfahrt





Autor: Sophie Hilger
Titel: Mission Kreuzfahrt: Ahoi Karibik
Seitenanzahl: 180 Seiten
Verlag: Books on Demand
Preis: € 4,49 & € 8,99
Print/eBook: eBook & Print
Link zum Buch: Mission Kreuzfahrt

*Rezensionsexemplar







Klappentext 

Wie fühlt es sich an, von einem Stachelrochen erwischt zu werden?
Spürt man Bob Marleys Spirit nur mithilfe eines Joints?
Warum ist unser Kapitän plötzlich verschwunden?
Und was macht dieser zwielichtige Mann mit dem Krokodil?
Wer hat eigentlich behauptet, ein großes Schiff würde nicht schaukeln und Kreuzfahrten wären nur Kaffeekränzchen für alte Leute?
Mission Kreuzfahrt ist humoristischer Erfahrungsbericht, Wegweiser und Karibik-Reiseführer zugleich und zeigt, was passiert, wenn sich eine Herzblut-Individualreisende für eine geführte Schiffsreise entscheidet.
Außerdem wird schonungslos mit Vorurteilen wie "Auf See ist es gähnend langweilig" oder "Auf einer Kreuzfahrt legt man immer bequem im Hafen an" abgerechnet.
Ein Stück Karibik für die Tasche.
Genau das Richtige für Sonnenanbeter, Karibik-Fans, Kreuzfahrer und solche, die es werden wollen.
Hisst die Segel, Ahoi Karibik!

Meine Meinung

Trotz Angst vor dem Schiff, macht die Autorin mit ihrer Familie eine Kreuzfahrt und stellt sich so ihrer großen Angst. Die Reise geht mit einem großen Kreuzfahrtschiff in die schöne Karibik. Oder ist das Schiff doch nicht so groß?
Dabei bekämpft Sophie Hilger nicht nur ihre Angst, sondern auch die Vorurteile, die gerne über Kreuzfahrten aufgestellt werden. „Auf See ist es gähnend langweilig“, „Auf einer Kreuzfahrt legt man immer bequem im Hafen an“ oder „Kreuzfahrten sind nur was für alte Leute“. Auf 180 Seiten gibt die Autorin einen Einblick in ihre Reise auf hoher See in die Karibik.
Ich als Fan von Kreuzfahrten war total begeistert von der Idee zu dem Buch und wollte natürlich sofort das Buch lesen. Auch das Cover hat mir sofort zugesagt und auch die Reise in die Karibik, weil das noch ein Wunsch von mir ist, den ich mir mit meiner Familie auf jeden Fall noch erfüllen möchte. Bisher waren meine Reiseziele Mittelmeer und Afrika.
Sophie Hilger hat einen sehr schönen aber doch recht einfachen Schreibstil, der das lesen jedoch sehr angenehm macht und man es sehr gut und flüssig lesen kann. Witzig und spritzig erzählt sie ihre Geschichte über die Kreuzfahrt, ihre anfänglichen Ängste, Schwierigkeiten und ihre Abenteuer sowohl am Schiff als auch an Land.
Wenn man schon einmal eine Kreuzfahrt gemacht hat, so werden einem einige Szenen sicher bekannt vor kommen, denn die ein oder andere Sache, wird einem dann sicher selbst schon einmal unter gekommen sein.
Auch räumt sie mit sehr vielen Vorurteilen auf und so unter anderem auch „Auf See ist es gähnend langweilig“. So ist dem natürlich nicht. Immerhin hat das Schiff alles zu bieten was das Herz begehrt, sei es Freizeitaktivitäten, Unterhaltung oder für jene, die sich gerne den Magen vollschlagen jede Menge zu essen und das den ganzen Tag über.
Auch „Auf einer Kreuzfahrt legt man immer bequem im Hafen an" kann nicht bestätigt werden, denn natürlich kann man nicht in jedem Hafen bequem mit einem großen Kreuzfahrtschiff anlegen. Oft muss man auf kleinere Boote zurückgreifen um an Land zu kommen.
Auch Bilder sind eingefügt, die das Buch noch einmal spannender und authentischer machen und einem auch das Gefühl geben, selbst dabei gewesen zu sein. Außerdem bekommt man so nicht nur erzählerisch sondern auch bildnerisch sehr gut einen Einblick, wie schön es in der Karibik ist. Mit diesem Buch wird einem auf jeden Fall wieder viel Lust zum Verreisen gemacht und gerade welche, die noch unschlüssig waren, ob sie einmal eine Kreuzfahrt probieren sollten, haben vielleicht gerade durch dieses Buch eine kleine Entscheidungshilfe. Für den Anfang muss es ja nicht die Karibik sein.

Fazit 

Auch wenn es mir ab und an etwas langatmig und länger als die 180 Seiten vorkam, so hat es mir trotzdem sehr gut gefallen. Sophie Hilger beschreibt ihre Reise witzig und spritzig und lässt absolut nichts aus. Es ist ein sehr schöner Reisebericht, der auf jeden Fall Lust auf diese Reise macht und einen schönen Einblick in Land, Leute und natürlich Kreuzfahrten gibt. Ein MUSS für jeden Reisefan und der es vielleicht noch werden will.


Spannungsbogen:
Charaktertiefe:
Schreibstil:







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen