Navigation

Samstag, 1. Oktober 2016

Blogtour: Hope - Unsere einzige Hoffnung


Herzlich Willkommen zum letzten Tag unserer Reise durch "Hope" von Christin Thomas.
Schade, dass es schon vorbei ist, denn die Stationen waren wirklich schön und gut ausgearbeitet. Ich hoffe, ihr hattet genauso viel Spaß wie wir beim erarbeiten der Beiträge.

Heute möchte ich euch Christin Thomas vorstellen, dabei hat sie in mein Autoren-Freundebuch geschrieben und ich bin ganz begeistert davon *_*








Natürlich gibt es auch ein Gewinnspiel, wie schon in den anderen Beiträgen für euch bekannt.
Jeden Tag könnt ihr ein Los sammeln, indem ihr die Tagesfrage beantwortet. Morgen wird dann ausgelost :)

Gewinnspielfrage:

Warum hat sich Christin Thomas dazu entschieden, in ihrem Roman Liebe einzubauen?


1.Preis:
Signiertes Taschenbuch von Hope inklusive Lesezeichen, Postkarte und Autogrammkarte

2-6 Preis:
Je ein Lesezeichen, eine Postkarte, eine Autogrammkarte und Leseprobe von Hope


Teilnahmebedingungen:


*Teilnahme erst ab 18 Jahren möglich oder mit der Erlaubnis eines Erziehungsberechtigten
*Die persönlichen Daten werden nur für die Ausschüttung des Gewinns benötigt, danach werden sie sofort gelöscht und nicht an Dritte weitergegeben
*Im Falle eines Gewinnes erklärt sich der/die Gewinner/in namentlich in einem Beitrag genannt zu werden
*Im Falle eines Gewinnes sollte sich der/die Gewinner/in innerhalb von 1 Woche unter folgender E-Mail buchmelodie@gmail.com mit Adresse melden. Erfolg dies nicht, wird der Gewinn neu vergeben
*Bei Verlust durch die Post wird keine Haftung übernommen
*Der Rechtsweg ist ausgeschlossen
*Es ist in keinem Fall möglich, den Gewinn Bar auszuzahlen
*Teilnehmer mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich und der Schweiz
*Wenn man durch einen "Anonymen Kommentar" am Gewinnspiel teilnimmt, bitte immer eine E-Mail Adresse im Kommentarfeld selbst angeben, sonst kann dieser Kommentar nicht gewertet werden
*Dieses Gewinnspiel wird von der Autorin Christin Thomas und "Buchmelodie" organisiert und steht in keinem Zusammenhang mit Facebook, Twitter, Instagram oder anderen sozialen Plattformen


Kommentare:

  1. Hallo und guten Tag,

    Danke erst einmal für diesen schönen Abschluss der Blogtour. Liebevoll und sehr interessant die Ein-und Ausblicke in die Welt der Christin Thomas.

    In Art eines Posiealbums das hat mir rein von der Optik sehr gefallen. Sehr romantisch und liebevoll gestaltet


    Nun zur Frage..O.K. die Autorin lässt Magie gegen Technik antreten.....was sie als sehr interessant empfindet. Hihi...ich auch!!

    Bei dieser Kompi gibt die Autorin Christin hier Ihrer Heldin Sky auch die Möglichkeit, dass sie die starken Gefühle der Liebe kennen lernen soll.

    Also kein reines Kampf zwischen zwei unterschiedlich Auffassungen. Und möglicherweise könnte die Liebe/Gefühle das Zünglein an der Waage in dieser Geschichte sein.....

    Ich bin gespannt....

    Schönes verlängertes Wochenende...LG..Karin..

    AntwortenLöschen
  2. HUHU :_)

    Technik gegen Maschiene fand sie ja schon interessant doch die Liebe sollte trotzdem auch da von Sky kennen gelernt werden dürfen .!

    VLG Jenny

    AntwortenLöschen
  3. Interessante Vorstellung der Autorin! Warum sie die Liebe in den Science Fiction Roman einbaute? Damit auch diese Romanfiguren dieses Gefühl kennen lernen sollen! Lieben Gruß Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen,
    ich hatte sehr viel Spaß auf dieser Blogtour. Die Beiträge haben mehr und mehr Lust gemacht Hope zu lesen. Ich freu mich darauf.
    Zur Quizfrage: Christin fand die Auseinandersetzung zwischen Magie und Technik spannend und wollte, dass Sky das Gefühl der Liebe kennen lernt.
    Ist ja irgendwie auch ein bisschen magisch ;)
    Liebe Grüße
    Elenor.Avelle@outlook.de

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,

    danke für den Beitrag! Sie wollte, dass die Figuren dieses Gefühl kennen lernen können :)

    LG

    AntwortenLöschen
  6. huhu

    sie wollte das auch technik liebe empfängt im groben sinn :D

    AntwortenLöschen