Navigation

Samstag, 10. September 2016

Buchvorstellung: Madeleines zum Frühstück

Autor: Jo Henslin
Titel: Madeleines zum Frühstück
Reihe: Claires Café
Seitenanzahl: 282 Seiten
Verlag: Selfpublisher
ISBN: 978-1533608161
Preis:
E-Book: 1,99€
Print: 8,99€
Link zum Buch: Amazon
Link zur Autorenseite: Jo Henslin FB

Klappentext: 

»Von Männern habe ich die Schnauze voll.« 

Claire, Inhaberin eines Cafés in einem verschlafenen Städtchen an der Küste von Neuengland, steht vor dem geschäftlichen Ruin. Ihr Ex-Freund hat sich mit ihren letzten Ersparnissen aus dem Staub gemacht. Nur ein Haufen Schulden und das renovierungsbedürftige Seaside Café sind ihr geblieben. Als eine Bäckereikette das Café übernehmen will, setzt Claire alles daran, dies zu verhindern, doch ihre Konkurrenz kämpft mit harten Bandagen und unfairen Mitteln.
Verständlich, dass Claire keine Zeit für romantische Gefühle bleibt. Bis sie Ben begegnet. Kann sie wenigstens ihm vertrauen oder treibt auch er ein falsches Spiel mit ihr? Begleiten Sie Claire, ihre Freunde und Gäste in den romantischen Geschichten um das Seaside Café.


Meine Meinung: 

"Madeleines zum Frühstück" ist ein wunderschöner, leichter Roman für den Sommer. Ich bin ganz begeistert von Claire und Ben, die so viel innere Stärke haben und doch mit ihren Problemen kämpfen müssen, wobei man mehr aus Claires Leben erfährt, als wirklich tief in Ben einzutauchen.
Ich mochte sehr den Schreibstil, der einen locker durch die Geschichte führte und bin verliebt in Ben... Hey, wer würde das denn nicht sein? ;)
Außerdem bin ich ganz begeistert davon, wie sehr auch die Nebencharaktere ausgearbeitet wurden und wie viel Liebe auch in ihnen steckt.

Auf den zweiten Teil freue ich mich bereits sehr! *_*



Wenn ihr eine komplette Rezension zu "Madeleines zum Frühstück" lesen wollt, findet ihr sie auf Bücherfunke



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen