Navigation

Donnerstag, 23. Juni 2016

Blogtour: Küssen Inder anders?


Heute macht die Blogtour zu "Küssen Inder anders?" auf Buchmelodie Halt. Gestern durftet ihr bei Barbara auf Babs Leben das Buch selbst etwas näher kennenlernen. Bei uns geht es heute weiter mit dem Thema "Freundschaft".
Freundschaft ist ein ganz besonderes Verhältnis zwischen Menschen, das sich durch Sympathie und Vertrauen auszeichnet. Personen, mit denen man in einer freundschaftlichen Beziehung steht, bezeichnet man als Freund oder Freundin. Freundschaften haben eine besondere und herausragende Bedeutung für Menschen und Gesellschaften. Schon antike Philosophen wie Aristoteles und Cicero haben sich mit der Freundschaft auseinandergesetzt.


Freundschaft ist das Gegenteil von Feindschaft und man kann dieses Wort im übertragenen Sinne auch als ein gutes und oft vertraglich geregeltes politisches Verhältnis zwischen Völkern und Nationen bezeichnen.

Gerade in unserer Gesellschaft wird das Wort Freundschaft recht bald benutzt. Wenn man Menschen kennenlernt, die man mögen und schätzen anfängt, bezeichnet man sie gleich als Freunde. Man trifft sich viel, man plaudert miteinander und lernt sich immer besser kennen. Ein Leben ohne Freunde kann man sich eigentlich gar nicht mehr vorstellen. Die Gesellschaft läuft auch gar nicht ohne Freundschaften. Irgendjemanden, außerhalb der Familie oder dem Partner, um sich zu haben ist in unserer Gesellschaft schon sehr wichtig geworden. Sei es nun um auf einen Kaffee zu gehen, spazieren, auf Partys gehen oder auch einfach nur zum Sport.

Was jedoch gerade wichtig in einer Freundschaft ist, ist die Unterscheidung zwischen Freunde und beste Freunde. Viele bezeichnen sich recht schnell als beste Freunde ohne wirklich über das Wort nachzudenken. Was ist eine beste Freundin oder ein bester Freund?
Jemand der immer für einen da ist, egal ob es dir gut oder schlecht geht, ob du lachst oder weinst. Jemand, dem du alle deine Geheimnisse anvertrauen kannst und er dir ebenfalls alle Geheimnisse anvertrauen kann, ohne dass einer von den Beiden das Geheimnis ausplaudert. Leider gibt es nur sehr wenige Menschen, die man wirklich als beste Freunde bezeichnen kann.

Zum Thema „Freundschaft“ stellt sich nun auch die Frage, wie gut man seine Freunde wirklich kennt und wie sehr man ihnen wirklich vertrauen kann.
Sagen sie mir die Wahrheit? Weiß ich wirklich alles über sie oder verheimlichen sie mir irgendetwas? Kann ich ihnen auch wirklich alles anvertrauen oder laufen sie gleich danach zu jemandem um ihm alles zu erzählen?

In dem Buch „Küssen Inder anders?“ sind Babette, Anna-Marie, Joe, Eleonor, Francine und Bernarda freundschaftlich miteinander verbunden. Doch hat jede ein Geheimnis, dass sie tief verschlossen in sich tragen.

Jeder hat so seine Geheimnisse, die er ungern weiter gibt. Sicher auch aus Angst, es könnte an die falschen Personen kommen und ihnen somit schaden. Es gibt Dinge über die man schwer bis gar nicht spricht, doch der Sinn an einer Freundschaft ist es eigentlich, dass man innerhalb eines Freundeskreises darüber sprechen kann, ohne dass darüber geurteilt wird oder es diesen Freundeskreis verlässt. Man stärkt sich den Rücken, diskutiert darüber und wenn nötig sucht man gemeinsam nach einer Lösung.
Nur solche Freunde, die wirklich das alles erfüllen sind wahre Freunde und schwer zu finden. Immer wieder fällt man auch auf falsche Freunde rein. Die Frage ist ob man wirklich jemals sagen kann, dass man eine Person wirklich kennt. Doch zumindest kann man bei der Auswahl der Freunde vorsichtig werden, vorher wirklich gut kennenlernen und erst einmal vorsichtig heran tasten, was man wem sagt.


Freundschaft ist etwas wirklich besonderes, aber mit dem richtigen Menschen an der Seite!

Morgen geht es bei Diana auf Buch Bria weiter, wo ihr mehr über das Thema "Yoga" erfahren könnt.

Gewinnspiel

Auch heute könnt ihr wieder für die Ziehung am Ende in den Lostopf hüpfen. Dafür müsst ihr nur folgende Frage beantworten:

Wie steht ihr zum Thema Freundschaft?

Teilnahmebedingungen:

  • Die Teilnahme an dem Gewinnspiel ist ab einem Alter von 18 Jahren möglich. Falls Du unter 18 Jahre alt sein solltest, ist eine Teilnahme nur mit Erlaubnis des Erziehungs-/Sorgeberichtigten möglich.
  • Der Versand der Gewinne erfolgt nur innerhalb Deutschland, Österreich und Schweiz, wobei der Rechtsweg hier ausgeschlossen ist. Für den Postversand wird keinerlei Haftung übernommen.
  • Eine Barauszahlung der Gewinne ist leider nicht möglich.
  • Als Teilnehmer erklärt man sich einverstanden, dass die Adresse an die Autorin/ an den Autor oder an den Verlag im Gewinnfall übersendet werden darf und man als Gewinner öffentlich genannt werden darf.
  • Jede teilnahmeberechtigte Person darf einmal pro Tag an dem Gewinnspiel teilnehmen. Mehrfachbewerbungen durch verschiedene Vornamen, Nachnamen, Emailadressen oder einem Pseudonym sind unzulässig und werden bei der Auslosung ausgeschlossen.
  • Das Gewinnspiel wird von CP - Ideenwelt organisiert.
  • Das Gewinnspiel wird von Facebook nicht unterstützt und steht in keiner Verbindung zu Facebook.
  • Das Gewinnspiel endet am 26.6.2016 um 23:59 Uhr.

Kommentare:

  1. Ein Thema worüber ich persönlich nichts mehr schreiben kann. Denn Freundschaften habe ich schon seit Jahren keine mehr und gehe ohne Freunde durchs Leben-liegt auch daran das mich gewisse Sachen mit damaligen "Freunschaften" einfach zu sehr negativ geprägt haben!
    LG Jenny
    jspatchouly@gmail.com

    AntwortenLöschen
  2. Sonjas Bücherecke23. Juni 2016 um 11:46

    Hallo,

    wieder ein wunderbarer Beitrag. Freundschaften sind etwas ganz besonderes, die man hegen und pflegen muss. Mein Partner ist mein allerbester Freund, dem ich blind vertrauen kann. Und Freundinnen sind doch auch toll. Es ist doch schön, wenn man sich auch in Notsituationen auf jemanden verlassen kann.

    Wünsche einen schönen Tag.
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Hallo,
    ein toller Beitrag. Freundschaft ist für mich sehr wichtig und ich merke immer besser, auf wen ich mich verlassen kann und auf wen nicht. Es ist nicht wichtig, wahnsinnig viele Freunde zu haben, dann lieber wenige, aber gute Freunde, mit denen man alles teilen kann.

    lg, Jutta

    AntwortenLöschen
  4. Hallo und guten Tag,

    Freundschaften sind wichtig egal im welchen Alter, ob Mann, Frau, Kind.
    Aber man muss sie pflegen und hegen.

    Schönen Donnerstag..LG..Karin...

    AntwortenLöschen
  5. Hallo,

    für mich ist Freundschaft sehr wichtig.

    LG
    SaBine

    AntwortenLöschen
  6. Ich finde Freundschaft sehr wichtig, aber mal sollte seine Freunde gut aussuchen, nicht jeder meint es gut mit dir und will dich vielleicht nur ausnutzen.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,
    du hast es bereits wunderbar in deinem Beitrag gesagt!! Man kann hier nichts hinzufügen, außer seine eigenen persönlichen Erkenntnisse über die Freundschaften, die man im Leben hat oder hatte. Und ich denke jeder hatte einmal falsche Freunde um sich....das tut weh und man wird vorsichtiger. Deshalb sage ich auch heute, dass meine beste Freundin meine Schwester ist. Sie ist gleichzeitig meine (Zweit)Mutter (war aber IMMER mehr Mutter als meine eigene) und beste Freundin, da sie 19 Jahre älter ist.
    Freunde bereichern das Leben...
    Liebe Grüße
    Martina
    stamplover@gmx.at

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh das ist richtig schön. <3 Ja auf so eine Freundin glaub ich kann man sich auch echt am Besten verlassen. <3

      Löschen
  8. Hallo und vielen Dank für diesen schönen Blogtour-Tag! Freundschaft ist mir sehr, sehr wichtig. Ich bin froh, dass ich einige sehr gute Freunde habe, denen ich vertraue, auf die ich zählen kann und denen ich mich anvertrauen kann. Freunde machen das Leben fröhlicher und glücklicher!

    Viele liebe Grüße
    Katja

    kavo0003[at]web.de

    AntwortenLöschen
  9. Freundschaft ist für mich das Wichtigste überhaupt! Klar steht die Familie an erster Stelle, aber Freunde braucht dich jeder, für den Austausch, für andere Meinungen, für einfach mehr Abwechselung! LG Verena

    AntwortenLöschen
  10. Hallo,

    Freundschaft ist sehr wichtig, da Freunde einem in jeder Lebenslage beistehen und man sich auf sie verlassen kann :D

    LG

    AntwortenLöschen